Direkt zum Inhalt

Tiefkühlfisch

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Tiefkühlfisch einen Platz in der (System-)Gastronomie verdient. Wir alle lieben natürlich frischen Fisch, jedoch können die Verfügbarkeiten sowie die Preise bei Fischauktionen starken Schwankungen unterworfen sein. Eine ökonomische Planung mit frischem Fisch ist deshalb nicht einfach.

Anders verhält es sich mit Tiefkühlfisch. Hier wurde der Fisch schließlich bereits gefangen bzw. geerntet und danach direkt tiefgefroren. 

Tiefkühlfisch ist damit von ebenso guter Qualität wie frischer Fisch. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass die Preise kalkulierbar und viel konstanter sind als die Tagespreise für Frischfisch. 

Das EPIC-Sortiment umfasst eine ganze Reihe von Süß- und Salzwasserfischen, die diesen Qualitätsstandards entsprechen. Unser reguläres Angebot beinhaltet: Sardellen, Sardinen, Stint, Thunfisch, Schellfisch, Pangasius, Kabeljau, Mahi Mahi (Goldmakrelen), Seeteufel, Petersfisch, Rotbarsch, Scholle, Rochen, Seezunge, Tilapia, Kliesche, Lachs, Wolfsbarsch, Meerbarben, Zander, Red Snapper, etc.

Um Ihren Bedürfnissen noch besser zu entsprechen, bieten wir viele Fischsorten in Form von Filets, Edelfilets, Röllchen, Portionen und Stücken an sowie mit Haut, ohne Haut, ohne Kopf, paniert, als Kiloware oder abgepackt.

Neben den Fischereiprodukten, ob mit MSC-Siegel oder ohne, finden Sie im EPIC-Sortiment auch ein breites Angebot an Zuchtfisch. Dieser ist in vielen Fällen mit dem ASC-Siegel für nachhaltige Fischzucht ausgezeichnet.